Programm

Wählen Sie einen Ereignistyp aus :

Suche nach Datum :

AZIMUTH
Ausstellung
CCHA / cultuurcentrum Hasselt

AZIMUTH

The 21.09.2018
From 21.09.2018 to 25.11.2018
FRAME { Hasselt }
Zwei künstlerische Forschungsgruppen, die eine aus Bilbão, die andere aus Hasselt, winken einander vom Horizont aus zu.
ROBOTJE
Show
CCHA / cultuurcentrum Hasselt

ROBOTJE

The 10.11.2018
From 10.11.2018 to 10.11.2018
NTjong & HNT { The Hague }
 Eine Vorstellung über Freundschaft mit einem Roboter und / oder darüber, was ein Mensch denn nun eigentlich ist.
LES LIMBES
Show
Théâtre de Liège / Salle de la Grande Main

LES LIMBES

The 10.11.2018
From 10.11.2018 to 10.11.2018
Étienne Saglio { Rennes }
Als Gallionsfigur der Neuen Magie spielt Étienne Saglio mit den Träumen, Phantasmen und Phantomen, mit denen der Mensch schon seit jeher seine Phantasie genährt hat.
MAN ANAM KE ROSTAM BOVAD PAHLAVA
Show
Théâtre de Liège / Salle de l’Œil vert

MAN ANAM KE ROSTAM BOVAD PAHLAVA

The 13.11.2018
From 13.11.2018 to 13.11.2018
Ali Moini { Paris }
Bemerkenswerte Geschicklichkeit, millimetergenaue Choreographie und kathartischer Wirbel, bei denen man zweifelt, wer wen lenkt, wirken in dieser verblüffenden Inkarnation eines anderen Selbst zusammen.
TECHNOLOGY AT THE SERVICE OF MUSICAL CREATION
Konferenz
Théâtre de Liège

TECHNOLOGY AT THE SERVICE OF MUSICAL CREATION

The 13.11.2018
From 13.11.2018 to 13.11.2018
Dominique Thomas, Jean-Sébastien Thomas, Hugo Pillevesse (Orgues Thomas, Stavelot) Pascal Demez (Herrmutt Lobby / HLO, Verviers)
Die Technologie im Dienste der musikalische Schöpfung
EIDOLON
Konferenz
CCHA / cultuurcentrum Hasselt

EIDOLON

The 14.11.2018
From 14.11.2018 to 15.11.2018
Über Wahrnehmung und Interpretation in Zeiten von Hightech
WORKSHOP ROBOTS
Workshop
Théâtre de Liège / Salle Vive

WORKSHOP ROBOTS

The 14.11.2018
From 14.11.2018 to 14.11.2018
Kodo Wallonie
 Kommen Sie und lassen Sie sich einen Nachmittag lang mit Kodo Wallonie in die Robotik einführen!
AUTO BIO GRAPHY
Show
CCHA / cultuurcentrum Hasselt

AUTO BIO GRAPHY

The 15.11.2018
From 15.11.2018 to 15.11.2018
Company Wayne McGregor { London }
Wenn beim Ballett der Rhythmus beschleunigt wird, mit wissenschaftlichen Forschungen, aber auch mit zeitgenössischem Tanz und festlichen Elektrosounds geflirtet wird, dann ist dies unverkennbar die Handschrift des Tanzwunders von jenseits des Ärmelkanals – Wayne McGregor.
FUGUE VR, RÉALITÉ MIXTE
Show
Théâtre de Liège / Salle des l’Œil vert

FUGUE VR, RÉALITÉ MIXTE

The 16.11.2018
From 16.11.2018 to 16.11.2018
Yoann Bourgeois + Michel Reilhac { Grenoble }
Als Frucht einer Zusammenarbeit zwischen Choreograph Yoann Bourgeois und Regisseur Michel Reilhac ist Fugue VR ein Diptychon aus einem Virtual-Reality-Film und einem Mixed-Reality-Erlebnis, das für zehn Benutzer konzipiert wurde.
Show
Théâtre de Liège / Salle des Nouvelles Têtes

VR_I

The 16.11.2018
From 16.11.2018 to 18.11.2018
Cie Gilles Jobin & Artanim { Geneva }
Reconnu pour son écriture chorégraphique hors des cadres esthétiques établis, Gilles Jobin conçoit VR_I en collaboration avec Artanim, centre de recherche spécialisé dans la capture du mouvement.
360 THEATRICAL RECORDING AND IMMERSIVE EXPERIENCE FOR THE AUDIENCE
Konferenz
Théâtre de Liège

360 THEATRICAL RECORDING AND IMMERSIVE EXPERIENCE FOR THE AUDIENCE

The 16.11.2018
From 16.11.2018 to 16.11.2018
Jonathan Thonon (Théâtre de Liège) Samuel Biondo (Reed, Charleroi) Jean-Louis Decoster (Poolpio, Bruxelles)
 Die 360°-Theateraufzeichnung und die immersive Beteiligung des Zuschauers
Show
Théâtre de Liège / Salle de la Grande Main

BIRDIE

The 17.11.2018
From 17.11.2018 to 17.11.2018
Agrupación Señor Serrano { Barcelona }
Délesté de sermon et de doctrine, Birdie développe avec poésie une vertigineuse réflexion sur le comportement politique stérile des pays riches face aux migrants prêts à risquer leur vie pour échapper à l’oppression, à la guerre et à la pauvreté.
Show
CCHA / cultuurcentrum Hasselt

ELLIPSIS

The 17.11.2018
From 17.11.2018 to 17.11.2018
Kevin Trappeniers { Antwerp }
Ellipsis explore l’univers invisible des ondes et des signaux abondants qui nous entourent.
HOLOGRAM AND VIRTUALITY AT THE SERVICE OF THEATRE
Konferenz
Théâtre de Liège

HOLOGRAM AND VIRTUALITY AT THE SERVICE OF THEATRE

The 17.11.2018
From 17.11.2018 to 17.11.2018
Pierre Archambeau (ULiège - Aquapole) Alain Bouffioux (ULiège - Interface Entreprises)
Hologramm und Virtualität im Dienste des Theaters
ROBOTIC TEA TIME
Workshop
Théâtre de Liège / Salon des Pommettes

ROBOTIC TEA TIME

The 17.11.2018
From 17.11.2018 to 17.11.2018
Kodo Wallonie
Auch Kinder können die Robotik kennenlernen: ohne Computer, dafür mit einer gehörigen Portion Kreativität!
FUTURE IMPACT STAGE_
Workshop
Aachen / Thomashofstraße 15

FUTURE IMPACT STAGE_

The 19.11.2018
From 19.11.2018 to 19.11.2018
Der Kulturbetrieb der Stadt Aachen lädt ein zur Bühne für Innovationsstifter und Zukunftsmacher aus der Euregio Maas-Rhein.
Show
Maastricht / AINSI

THE INTERNET OF JAZZ

The 20.11.2018
From 20.11.2018 to 20.11.2018
Tin Men & the Telephone { Amsterdam } Christian Klinkenberg { Eupen }
DÖKK
Show
CCHA / cultuurcentrum Hasselt

DÖKK

The 3.11.2018
From 3.11.2018 to 3.11.2018
fuse* { Modena }
Das italienische fuse* ist in der Schnittstelle von digitaler Kunst und Design aktiv. Stets aufs Neue erkundet es das expressive Potenzial der kreativen Verwendung von Codes und digitalen Technologien.
AETHER
Show
CCHA / cultuurcentrum Hasselt

AETHER

The 3.11.2018
From 3.11.2018 to 7.11.2018
Max Cooper & Architecture Social Club { London }
Erleben Sie, wie dieses faszinierende Kunstwerk Form, Farbe und Musik mit unseren Emotionen verbindet und eine interaktive Sinneserfahrung erzeugt.
BIT ROT
Ausstellung
CCHA / cultuurcentrum Hasselt

BIT ROT

The 3.11.2018
From 3.11.2018 to 18.11.2018
FRAME { Hasselt }
Die künstlerische Forschungsgruppe FRAME (PXL-MAD/UHasselt) forderte Künstler dazu auf, eine visuelle Antwort auf die Frage „Wie hat der Einfluss des Digitalen unseren Umgang mit der Welt verändert?“
ROUND A ROUNDABOUT #2
Ausstellung
CCHA / cultuurcentrum Hasselt

ROUND A ROUNDABOUT #2

The 3.11.2018
From 3.11.2018 to 18.11.2018
Patrick Ceyssens { Hasselt }
 „Round a roundabout #2“ ist eine multimediale Installation
WIE BÄUME REDEN
Show
Eupen / Alter Schlachthof

WIE BÄUME REDEN

The 4.11.2018
From to
Christian Klinkenberg { Eupen }
Live von Instrumenten gespielte Geräusche und ungewohnte Töne, Puppenspiel und Echtzeit-Zeichnungen untermalen dieses Musiktheaterstück.
ÜBER DEN WOLKEN... UND UNTER UNS DIE WOLKEN
Show
Eupen / Alter Schlachthof

ÜBER DEN WOLKEN... UND UNTER UNS DIE WOLKEN

The 4.11.2018
From 4.11.2018 to 4.11.2018
Ludwig Kuckartz { Eupen / Aachen }
Die Sängerin Irmke und der Audio-Videokünstler Ludwig re-interpretieren bekannte Melodien und sprengen die Grenzen musikalischer Genres.
MUSIC & NEW TECHNOLOGIES
Show
Eupen / Alter Schlachthof

MUSIC & NEW TECHNOLOGIES

The 4.11.2018
From 4.11.2018 to 4.11.2018
ENSEMBLE 88 & CENTRE HENRI POUSSEUR
Im Stück Quasi Rondo werden langsame Melodien, die nach dem Vorbild gesprochener Sprache modelliert wurden, mit Hilfe einer Vierteltontechnik wiederholt.
REMOTE
Show
Eupen / Alter Schlachthof

REMOTE

The 4.11.2018
From 4.11.2018 to 4.11.2018
Paul Pankert / Audrey Apers
INTERAKTIVE TANZUND MUSIKPERFORMANCE
MITRA
Show
Théâtre de Liège / Salle de la Grande Main

MITRA

The 6.11.2018
From 6.11.2018 to 7.11.2018
Jorge León { Brussels }
Der französische Psychoanalytiker Jacques-Alain Miller, der auf das von seiner iranischen Berufskollegin Mitra Kadivar abgesetzte SOS antwortet, versucht per E-Mail-Verkehr, sie aus einer psychiatrischen Einrichtung in Teheran zu befreien, in die sie eingewiesen wurde.
TO SEE A WORLD IN A GRAIN OF SAND
Ausstellung
Théâtre de Liège / Salle des Pieds légers

TO SEE A WORLD IN A GRAIN OF SAND

The 6.11.2018
From 6.11.2018 to 21.11.2018
Chi-Yung Wong { Hong Kong }
Der Medienkünstler Chi-Yung Wong aus Hongkong hat sich auf die Konzipierung von immersiven Lichtinstallationen spezialisiert.
DIGITAL ARTS UNCOVERED: LOOKING FOR DIGITAL AND CULTURAL EXPERIENCE
Konferenz
CCHA / cultuurcentrum Hasselt

DIGITAL ARTS UNCOVERED: LOOKING FOR DIGITAL AND CULTURAL EXPERIENCE

The 6.11.2018
From 6.11.2018 to 6.11.2018
CultuurConnect & CCHA
EXCHANGE DAY, PROGRAM ORGANIZER CONSULTATION AND PROSPECTING
HONG KONG MEETS IMPACT
Konferenz
Théâtre de Liège

HONG KONG MEETS IMPACT

The 7.11.2018
From 7.11.2018 to 7.11.2018
In den letzten Jahren hat Hongkong sich als einer der wichtigsten Orte für Kunst und neue Technologien in Asien und der Welt durchgesetzt.
ETC LAB : DRAMA GOES DIGITAL
Konferenz
Théâtre de Liège / Salle Vive

ETC LAB : DRAMA GOES DIGITAL

The 7.11.2018
From 7.11.2018 to 7.11.2018
FORUM
Im Rahmen des europäischen Projekts Theatre Lab haben sich im Laufe von zwei Jahren sieben europäische Theater zusammengetan und ein gemeinsames Ziel verfolgt: die Untersuchung der Auswirkungen und der Verwendung neuer Technologien bezüglich der Ästhetik, der Entwicklung des Publikums und der Kommunikation im Bereich der Bühnenkunst.
#ODYSSÉE
Show
Théâtre de Liège / Salle de l’Œil vert

#ODYSSÉE

The 8.11.2018
From 8.11.2018 to 10.11.2018
Pierre Megos { Brussels }
Die künstlerische Handschrift des vielseitigen Kunstschaffenden Pierre Megos zeichnet sich dadurch aus, dass er in Echtzeit Theater, Technologien und Kino bündelt.
DORIAN GRAY
Show
CCHA / cultuurcentrum Hasselt

DORIAN GRAY

The 8.11.2018
From 8.11.2018 to 8.11.2018
Ulrike Quade Company & Silbersee { Amsterdam }
Stellen Sie sich vor: Dank der neuesten Technologie haben Sie keine Schmerzen mehr, werden nicht mehr alt und hässlich und sterben nie.
TRAS / A EUROPEAN NETWORK IN ART & SCIENCE
Konferenz
Théâtre de Liège

TRAS / A EUROPEAN NETWORK IN ART & SCIENCE

The 8.11.2018
From 8.11.2018 to 9.11.2018
PROFESSIONAL MEETINGS
Réseaux Arts Sciences) réunit 18 structures artistiques, culturelles, universitaires et de recherche , dont le Théâtre de Das Netzwerk TRAS (Transversale des Réseaux Arts Sciences) vereint 18 künstlerische, kulturelle, universitäre und Forschungs-Strukturen, die alle von der Tatsache ausgehen, dass die aktuelle digitale und technologische Revolution sowie die außerordentliche Entwicklung wissenschaftlicher Erkenntnisse tiefgreifende Veränderungen für die gesamte Welt, das Imaginäre sowie für die individuellen und kollektiven Praktiken mit sich bringen